Textgrösse: AAA

AKTUELL BEI JUWELIER PLETZSCH

Blancpain Fifty Fathoms: Eine Taucheruhrenlegende

Blancpain präsentiert dieses Jahr eine Neuinterpretation des Taucheruhrenklassikers Fifty Fathoms Bathyscape. Die Fifty Fathoms ist ein Veteran der Tiefsee: Bis in eine Tiefe von 50 Faden (etwa 100 Meter) sollte die Uhr, die von der französischen Marine Anfang der 1950er Jahre bei Blancpain in Auftrag gegeben wurde, wasserdicht sein.

Mit einer über 60 Jahre langen Modellgeschichte gehört die Dreizeigeruhr Fifty Fathoms Bathyscaphe zu den absoluten Klassikern im Bereich der Taucheruhren. Blancpain präsentierte nun in Basel 2016 eine Neuheit in der Produktfamilie mit einem an die Meerestiefen erinnernden dunkelblauen Zifferblatt. Komplettiert wird die Optik durch eine Keramikeinlage im selben schönen Blau auf der Lünette aus grauer Plasmakeramik, die mit Indices aus Liquidmetal®, einer verformungsstabilen Legierung, ausgestattet ist. Das ganze Gehäuse besteht aus grauer Plasmakeramik – einem Verfahren, das der Keramik eine subtil metallisch wirkende Note verleiht.

Ein Klassiker neu überarbeitet

Eingeführt wurde die Taucheruhrenlinie Bathyscaphe von Blancpain Ende der 1950er Jahre mit Herren- und Damenmodellen. Im Jahr 2013 wurde die Linie zum 60. Geburtstag der Fifty Fathoms komplett überarbeitet. Benannt nach der damaligen Anforderung für Wasserdichtigkeit (50 Faden) und dem legendären Tiefsee-U-Boot „Bathyscaphe“ trägt sie ihren Charakter bereits im Namen. Getreu der ursprünglichen Bathyscaphe-Version garantiert die lumineszierende 60-Minuten-Skala auf der Lünette, dass man die Dauer des Tauchgangs auch im Dunkel der Tiefe ablesen kann.

Eine echte Taucheruhr

Als echte Taucheruhr ist dieses Modell mit einer nur im Gegenuhrzeigersinn verstellbaren Lünette ausgestattet. Beim Tauchen dient der Sekundenzeiger mit seiner roten Spitze als Funktionsindikator. Die Fifty Fathoms Bathyscaphe ist bis 30 bar (300 Meter) wasserdicht. In der Fifty Fathoms Bathyscaphe kommt das berühmte Automatikkaliber 1315 zum Einsatz, das sich durch seine Robustheit und hervorragenden chronometrischen Leistungen auszeichnet. Drei in Serie geschaltete Federhäuser bieten eine außergewöhnliche Gangautonomie von 5 Tagen bei garantiert konstanter Energie. Dieses Uhrwerk mit seinen modernen und technischen Eigenschaften kann durch den Saphirboden bewundert werden. Es ist mit einer Spiralfeder aus Silizium ausgestattet, einem besonders leichten Metall, das eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Erschütterungen aufweist und nicht auf Magnetfelder reagiert. Aufgrund all seiner Eigenschaften kann die Spiralfeder mit praktisch perfekter Geometrie produziert werden. Dadurch wird der Isochronismus des Werks und damit auch die Präzision der Uhr optimiert. Das für sportliche Uhren konzipierte Kaliber 1315 ist mit einer robusten Glucydur-Unruh und goldenen Mikrometerschrauben mit quadratischen Köpfen für einfaches und exaktes Feinstellen ausgestattet. Für diese Uhr stehen zwei Armbandvarianten zur Wahl: ein NATO-Band mit drei Schlaufen oder ein Segeltuchband mit Dornschließe.

Die neue Blancpain Fifty Fathoms Bathyscape ist zu einem Preis con 11.880 Euro erhältlich. Entdecken Sie diese und weitere Neuheiten von Blancpain bei Juwelier Pletzsch. Hier finden Sie aktuelle Modelle von Blancpain aus unserem Sortiment…

<<< zurück zu den anderen Beiträgen