Textgrösse: AAA

AKTUELL BEI JUWELIER PLETZSCH

Jetzt bei Juwelier Pletzsch: Der Mühle Glashütte S.A.R. Rescue Timer

Seit über 145 Jahren steht der Name „Mühle“ für Präzision und präzises Messen. Bei der Entwicklung ihrer Uhren stützt sich die sächsische Uhrenschmiede Mühle Glashütte nicht nur auf ihr eigenes Know-how. Sie lässt auch andere Einflüsse gelten – und sucht diese sogar. So wurde der S.A.R. Rescue-Timer (42 mm Durchmesser) in Funktion und Design wesentlich mitbestimmt von den Vormännern der Rettungsflotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Die Vorleute sind die Kapitäne der Rettungskreuzer, die bei Wind und Wetter ihrer Aufgabe nachkommen, Seeleuten in Not zu helfen. Durch diese Praxisorientierung entstand eine außergewöhnlich robuste Uhr, die jeder Herausforderung gewachsen ist.

Neben der Tatsache, dass sie einem gewaltigen Wasserdruck von 100 bar standhält, ist vor allem das 4 mm starke Saphirglas mit innen eingeschliffener Lupe zu erwähnen. In Kombination mit der besonders stoßsicheren Feinregulierung macht es den S.A.R. Rescue-Timer zu einem wirklich unerschütterlichen Zeitmesser. Funktionsbedingt ist auch das aus Sicherheitsgründen abgerundete Stahlgehäuse mit der Krone bei 4 Uhr – schließlich soll kein Seemann bei der Bergung aus dem Wasser oder Rettungsboot verletzt werden. Für perfekte Ablesbarkeit ist das schwarze Zifferblatt mit Zeigern und Indizes versehen, die mit Super-LumiNova belegt, das besonders stark nachleuchtet. So ist der S.A.R. Rescue-Timer auch unter extremen Bedingungen optimal ablesbar. Seit seiner Entwicklung befindet sich der S.A.R. Rescue-Timer auf 56 Seenotkreuzern im Dauertest. Und noch heute steht Mühle Glashütte in ständigem Erfahrungsaustausch mit den Kapitänen der DGzRS.

Entdecken Sie diese hochfunktionale Armbanduhr der sächsischen Uhrenschmiede Mühle Glashütte bei Juwelier Pletzsch, Ihrem Experten für hochpräzise Armbanduhren in Mülheim, Frankfurt und Düsseldorf.

<<< zurück zu den anderen Beiträgen