Textgrösse: AAA

AKTUELL BEI JUWELIER PLETZSCH

Rasantes Abenteuer: Der neue TUDOR Fastrider Chronograph

TUDOR stattet die Kollektion Fastrider Chronograph mit frischer Optik aus. Gleich drei neue Modellversionen stehen am Start. Die Scrambler verkörpert den schneidigen, kompromisslosen und abenteuerlichen Stil der Ducati DNA. Sie ist das perfekte Motorrad für alle, die nach unendlicher Freiheit streben. Von genau diesem Gedanken ließen sich die Entwickler des TUDOR Designateliers bei der Gestaltung des Modells Fastrider Chronograph inspirieren.

Um auf die verschiedenen Versionen der Ducati Scrambler Bezug zu nehmen, wurden insgesamt drei Zifferblätter entworfen: eines in kräftigem Gelb, der traditionellen Farbe des Modells, eines in Olivgrün für einen urbanen Look und eines in Rot für Retrochic-Optik. Die neuen Zifferblätter sind ebenso deutlich lesbar wie farbenprächtig. Kompakt ist auch das Gehäuse des Fastrider Chronographen aus Edelstahl. Es ist bis zu einer Tiefe von 150 Metern wasserdicht und unterstreicht durch seine komplett matte Oberfläche das technische Flair der Uhr.

Doch die Motorradästhetik beschränkt sich nicht nur auf das Gehäuse dieses neuen TUDOR Modells. Eines der beiden für den Fastrider Chronographen erhältlichen Armbänder ist an typische Ledersättel mit Ziernähten angelehnt und verleiht dem Modell einen zusätzlichen sportlichen Auftritt. Beim anderen handelt es sich um ein mattschwarzes Kautschukarmband, das die technische Seite des Chronographenmodells betont.

Die neuen Modelle aus dem Fuhrpark der TUDOR Fastrider Chronograph Kollektion können Sie jetzt bei Juwelier Scheurenbrand in Bad Homburg entdecken. Ihr führender Uhrenexperte im Taunus präsentiert ein Sortiment, das die schönsten Modelle der Uhrenwelt nach Hessen bringt!

<<< zurück zu den anderen Beiträgen