Textgrösse: AAA

Certina bei Juwelier Pletzsch

Certina ist Schweizer Markführer bei Sportuhren im mittleren Preissegment und beweist seit mehr als einem Jahrhundert, dass eine Uhr gleichzeitig sportlich und elegant sein kann. Certina Uhren kommen in der sportlichen Präzisionszeitmessung ebenso zum Zug wie bei wissenschaftlichen Gebirgs- oder Unterwasserexpeditionen. Eng verbunden ist der Name mit dem Motorsport.

Certina Uhren sind erhältlich in den Juwelier Pletzsch Geschäften in Mülheim, Frankfurt, Mannheim und Düsseldorf. 


1888 starteten die Brüder Adolf und Alfred Kurth mit einer ans Familienhaus in Grenchen angebundenen Werkstatt. Binnen weniger Jahre beschäftigten sie mehrere Angestellte und begannen mit der Herstellung kompletter Uhren und Uhrwerke.

1959 entwickelte Certina ein besonders resistentes DS-Uhrgehäuse; die Abkürzung DS steht für Double Security, die doppelte Sicherheit des Uhrwerks. Die Certina DS hält Stöße bis zu 6 Metern aus – im Gegensatz den damals üblichen maximal 2,2 Metern. Nur ein Jahr später ist die Uhr mit dabei bei der Erstbesteigung des Dhaulagiri in den Himalayas und hält allen Druck- und Höhenunterschieden stand.