19 > 16% – eine Selbstverständlichkeit für uns!Sehr gern geben wir die MwSt.-Senkung an Sie weiter und ziehen an der Kasse die Differenz ab.

Wellendorff präsentiert den ersten drehbaren Solitärring


Es bedarf einer echten Vision von etwas Großem und des festen Glaubens an das eigene Können, um in die Realisierung einer Idee sechzehn Jahre Arbeit zu investieren. So lange nahm man sich bei Wellendorff Zeit, um den ersten drehbaren Solitärring zu entwickeln. Ein Unterfangen, das fast unmöglich schien: Denn wie kann sich ein Ring drehen, ohne dass sich auch der Solitär mitdreht?

Mit einer riesigen Portion Ehrgeiz, Leidenschaft und Herzblut - und den angesprochenen 16 Jahren Entwicklungszeit – ist Wellendorff nun die begeisternde Antwort gelungen. Der Ring „Danke für“ ist ist unglaublich schmal gearbeitet. Solitär und Mantelring sind so nah wie möglich beieinander positioniert und lassen sich dennoch sanft und reibungslos drehen. Diese Präzision ist eine handwerkliche Meisterleistung der hauseigenen Goldschmiede. Für den Drehmechanismus erhielt Wellendorff am 5.12.2019 das Patent.



Der Solitärring wird in drei verschiedenen Designs gefertigt. Zwei Varianten in 18-karätigem Weißgold kombinieren Brillanten mit farbiger Kaltemaille – entweder in schimmerndem Kristallschwarz oder im Verlauf von Aquamarin bis Blaugrün leuchtend. Ein drittes Design in Gelbgold ist voll mit Brillanten ausgefasst, während das Herz einen leuchtend roten Akzent setzt.

„Danke für“ steht in einer langen Linie außergewöhnlicher Ringe von Wellendorff. Ihre charakteristischen Merkmale: Unterschiedliche Farbelemente aus spezieller Wellendorff-Kaltemaille, eine Brillantfassung auf höchstem Niveau - und natürlich das samtweiche Drehen um den Innenring. Zudem müssen die Ringe täglich tragbar sein. 

 
in News 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!