19 > 16% – eine Selbstverständlichkeit für uns!Sehr gern geben wir die MwSt.-Senkung an Sie weiter und ziehen an der Kasse die Differenz ab.

Die SeaQ in neuen Designs

Glashütte Original lanciert zwei neue Modelle der Luxustaucheruhr SeaQ Panoramadatum


Im ersten der beiden neuen, 43,2 mm großen Modelle trifft elegantes Rotgold auf kräftiges Schwarz. Auf dem mit Strahlenschliff veredelten Zifferblatt präsentieren sich Zeiger, arabische Ziffern und Balkenappliken in der edlen Vergoldung. Das Schwarz des Kautschuk-Armbands unterstreicht den starken Auftritt der Uhr. Beim Bicolor-Modell greift das grau galvanisierte Zifferblatt, das ebenfalls mit Strahlenschliff veredelt ist, den grau-silbernen Ton des Edelstahlgehäuses auf. Auch hier setzen vergoldete Ziffern, Appliken und Zeiger warme Akzente. Ganz cool zeigt sich dagegen das graue Textilarmband.

Beide Modelle sind von der ersten Glashütter Taucheruhr Spezimatic Typ RP TS 200 aus dem Jahr 1969 inspiriert. Heute verbindet die SeaQ nun Historie und Moderne der weltberühmten Manufaktur auf faszinierende Weise.
 

Unter Wasser ein echter Profi


Die neuen Varianten der SeaQ Panoramadatum sind bis zu einem Druck von 30 bar (ca. 300 Meter Tiefe) wasserdicht und verfügen über eine einseitig drehbare, spürbar rastende Lünette zur verlässlichen Bestimmung der Tauchzeit. Im Innern kommt das Kaliber 36-13 zum Einsatz. Das Werk ist dank seiner Bajonett-Aufhängung besonders stoßsicher im Gehäuse verankert und bietet eine bemerkenswerte Gangdauer von 100 Stunden.

Die Uhren erfüllen strengste deutsche und internationale Qualitätsstandards, in einem internen Prüfverfahren wird jede Uhr intensiv begutachtet und auf Wasserdichtigkeit sowie Luftdichtigkeit bei Unter- und Überdruck getestet. Vorab wurden während eines Homologationsverfahrens Testuhren unter anderem auf Stoßsicherheit, Salzwasserbeständigkeit und die Belastbarkeit der einzelnen Funktionselemente geprüft. Außerdem erfüllen die beiden neuen Modelle der SeaQ Panoramadatum auch allerhöchste Ansprüche von Uhrenliebhabern an Design und Tragekomfort. Kurz gesagt: Luxus unter Wasser wie an Land.
in News