19 > 16% – eine Selbstverständlichkeit für uns!Sehr gern geben wir die MwSt.-Senkung an Sie weiter und ziehen an der Kasse die Differenz ab.

Seit rund 90 Jahren steht TUDOR für exzellente Uhren zum bestmöglichen Pries. Auch die neuen Modelle der Linie Royal werden dieser Maxime gerecht. Sie begeistern Uhrenfreunde in sportlich-elegantem Design und sind in vier verschiedenen Größen erhältlich. Rolex-Gründer Hans Wilsdorf wollte unter der Marke TUDOR Uhren herstellen, die sowohl technisch perfekt als auch erschwinglich sein sollten. Es ist ihm gelungen – und bis heute gilt diese Maxime unverändert. Die TUDOR Royal Linie ist ein wichtiges Beispiel für dieses Erbe. Die neuen Modelle der TUDOR Royal Linie sind in Edelstahl und in einer Kombination aus Edelstahl und Gold erhältlich. Beim Design sind die charakteristische gekerbte Lünette mit ihren abwechselnd polierten Oberflächen und eingefrästen Rillen und das integrierte Armband, das nahtlos in das Gehäuse übergeht, hervorzuheben. Sie prägen das ausdrucksstarke und stilsichere Erscheinungsbild der Uhren.

Beste Schweizer Qualität

Um die besondere Qualität ausgewählter Modelle hervorzuheben, verwendete TUDOR den Namen „Royal“ erstmals in den 1950er-Jahren. Die aktuelle Linie ist Teil dieses Erbes und bietet Uhren mit herausragenden technischen Leistungen in einem besonders ästhetischen Design. In den Farben Schwarz, Silber, Champagner und Blau begeistern die Zifferblätter. Sie sind mit einem Radialschliff veredelt, der elegante Lichteffekte auf das Blatt zaubert. Die applizierten römischen Ziffern schenken dem Design eine elegante Note.

Alle Modelle verfügen über eine zentrale Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige sowie eine Datumsanzeige auf der 3-Uhr-Position. Dank des mechanischen Uhrwerks Kaliber T603 zeigt die 41-mm-Variante außerdem den Wochentag auf der 12-Uhr-Position an.
in News