19 > 16% – eine Selbstverständlichkeit für uns!Sehr gern geben wir die MwSt.-Senkung an Sie weiter und ziehen an der Kasse die Differenz ab.

Garmin gibt allen Golffreunden mit der neuen Marq Golfer das nötige Werkzeug an die Hand.

Sie möchten Ihr Golfspiel auf das nächste Level heben? Sie möchten jederzeit, schnell und unkompliziert Zugriff auf Informationen zum von Ihnen bespielten Grün? Dann sollten Sie unbedingt einen Blick auf die neue Marq Golfer aus dem Hause Garmin werfen. Diese Premium Toolwatch stattet Sie mit allem aus, was Sie vom Gelegenheitsspieler zum ambitionierten Golfer aufsteigen lässt. So hält die Marq Golfer zum Beispiel Karten von 41.000 Golfplätzen weltweit bereit, welche mit präzisen Entfernungsinformationen zum Grün und zu Hindernissen ausgestattet sind. Diese Uhr wird zu ihrem persönlichen virtuellen Caddy, der Ihnen bei der Auswahl der richtigen Schläger ebenso behilflich ist wie bei der präzisen Abstimmung Ihres Spiels auf die Gegebenheiten. So werden die Windverhältnisse, der Platzverlauf oder auch die ganz persönliche Leistung in die Empfehlungen für den nächsten Schlag einbezogen.

Sehr hilfreich ist auch die sogenannte PlaysLike-Distanz-Funktion. Hierbei wird die Entfernung unter Berücksichtigung des Höhenprofils des Platzes bestimmt. Die AutoShot-Funktion zeichnet Ihre Schlagweite und -position auf, um anhand dieser Daten später Ihr Spiel auszuwerten.



Die Golfer ist die mittlerweile achte Uhr der Marq-Familie. Wie es sich für die Premium Toolwatches dieser Reihe gehört, verfügt auch dieses neue Modell über eine ganze Reihe von Multisport- und Premium-Smartwatch-Funktionen, wie zum Beispiel Puls- und Sauerstoffgehaltsmessung sowie Herzfrequenzmessung. Mit Apps für diverse Sportarten sind Sie immer gut gerüstet. Und wollen Sie einmal zum Skifahren – kein Problem, die Marq Golfer hat Karten von über 2000 Skigebieten an Bord. Extras wie die Garmin-eigene Bezahlmethode Garmin Pay und die Möglichkeit des Musikstreamings finden sich selbstverständlich auch.

Mit der Marq Golfer erhält der Träger aber nicht nur ein technisches Meisterwerk, auch aufs Äußere hat Garmin wieder sehr viel Wert gelegt. Gebürsteter Titan (Grad 2) bildet die Grundlage für das 46-Millimeter-Gehäuse, welches mit einer polierten, dunkelgrünen Lünette versehen ist. Diese ziert eine gravierte 18-Loch-Markierung, mit einem dunkelgrünmelierten Jacquard-Weave-Nylonarmband wird die Uhr am Handgelenk getragen.
in News