Pflege ist das halbe Leben
Wer seine Lieblinge pflegt, hat deutlich länger etwas von ihnen! Unsere Uhrmacher helfen bei der richtigen Fürsorge und Wartung. 

Wann wurde Ihre Uhr das letzte Mal gewartet? Oh, schon so lange her … dann sollten Sie Ihr Lieblingsstück einem Check-up unterziehen. Denn schließlich soll es Ihnen nicht nur optisch, sondern auch technisch möglichst lange Freude bereiten. 
 

Für Lieblingsuhren nur das Beste

 
In unserer Uhrmacherwerkstatt an der Frankfurter Zeil kümmern sich echte Experten und Meister mit Leidenschaft um Ihre Zeitmesser. Hier werden sie sorgfältig geprüft, gereinigt, repariert, gewartet und entmagnetisiert. Egal ob ein Batteriewechsel bei Ihrer Quarzuhr ansteht oder eine Revision bei Handaufzugs- oder Automatikwerken – bei uns ist Ihr Schatz in den allerbesten Händen! 
 

Pflegetipps vom Meister

 
Mit ein wenig Aufmerksamkeit können Sie Ihren Zeitmesser schützen. So ist es ratsam, ihn ab und zu mit einem weichen Tuch zu reinigen (Gehäuse und Armband) und vor Hitze, Magnetfeldern, Wasser oder Chemikalien zu schützen. Der Experte empfiehlt, Uhren mit Handaufzug oder Automatikwerken alle drei bis fünf Jahre einer Revision zu unterziehen. Hierbei werden sie auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft, in ihre Einzelteile zerlegt, gereinigt, repariert und wieder zusammengesetzt. Für eine Quarzuhr genügt ein Werkstattbesuch etwa alle sechs bis acht Jahre. 
 
Kommen Sie gerne vorbei und nutzen Sie unseren umfassenden Service. 
 
Übrigens sind wir zurzeit auf der Suche nach Verstärkung für unser Expertenteam: Uhrmacher (w/m/d) können sich gerne bei uns bewerben – wir freuen uns auf Sie!
in News 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!