Wellendorff präsentiert den drehbaren Solitärring geheimnisvoll dunkel

Mit dem Ring „Danke für“ hat die Schmuckmanufaktur Wellendorff ein wahres Kunstwerk geschaffen: einen drehbaren Solitärring. Ab sofort ist er mit Onyx-Besatz erhältlich.

In dem einzigartigen Solitärring verbindet sich das samtweiche Drehgefühl der Wellendorff-Ringe mit romantischen Goldkordeln auf Mosaikgravuren und strahlend weißen Brillanten. Geheimnisvoll leuchtet dazu der schwarze Onyx. Natürlich ist auch dieses Juwel der familiengeführten Manufaktur aus Pforzheim mit ihrem exklusiven Markenzeichen, dem Brillant-W, geschmückt.

Persönliche Geschichte

Das Wechselspiel zwischen der dunklen Farbe des Onyx und dem legendären Wellendorff-Herzen aus Kaltemaille einerseits und den feinsten Brillanten andererseits lässt den Ring erstrahlen. Das zarte Herz verbindet die Trägerin mit ihrer eigenen, besonderen Geschichte. Dieser Ring ist die schönste Art, „Danke für …“ zu sagen. Ein Geschenk, das mit Liebe gemacht wird und nicht nur zum anstehenden Fest ein außergewöhnlich gefühlvolles Präsent ist.

Handwerkliche Perfektion

Der drehbare Solitärring ist unglaublich schmal gearbeitet – eine handwerkliche Meisterleistung der hauseigenen Goldschmiede. Für den Drehmechanismus besitzt die Manufaktur ein Patent.

in News 

Warenkorb

  • Keine Produkte im Warenkorb