Neuheiten von TUDOR: Die neue Black Bay in drei Größen

Mit den Modellen Black Bay 32, 36 und 41 erscheint der Klassiker in Edelstahl mit drei Zifferblattvariationen


Sowohl für Damen als auch für Herren sind die neuen Modelle Black Bay 32, 36 und 41 konzipiert. Die Uhren im Edelstahlgehäuse spiegeln die Historie der Black Bay mit ihrer unverwechselbaren Optik wider, wozu auch die typischen „Snowflake“-Zeiger beitragen.
 

Ihr klassischer Charakter wird mit einem fortschrittlichen und zuverlässigen Inneren gepaart – die neuen Modelle vereinen traditionsbewussten Stil mit multifunktionaler, sportlicher Herangehensweise. Die Uhren des Novitäten-Trios in 32, 36 und 41 Millimeter sind für Freizeitaktivitäten ebenso geeignet wie für offizielle Anlässe.

 

Die neuen Black Bay Modelle in den drei Größen sind als Unisexmodelle gedacht und erweisen sich als überaus überzeugende Begleiter am Handgelenk. Obgleich sie optisch an ihre Vorgänger angelehnt sind, verfügen sie im Inneren über neueste Komponenten sowie hochwertigste Verarbeitung. Frei nach der Maxime von TUDOR – höchstmögliche Qualität zum besten Preis – sind die Novitäten in puncto Zuverlässigkeit, Fertigungstechnik und Robustheit über jeden Zweifel erhaben.


Höchste Präzision

Im Inneren der neuen Modelle tickt das mechanische Kaliber T600. Es verfügt über einen Selbstaufzug und hat eine Chronometer-Zertifizierung. Obwohl die Modelle keinen Saphirglasboden aufweisen, haben die Uhrmacher von TUDOR die Werke fein dekoriert – hier kommt der hohe Anspruch TUDORs an sich selbst zum Tragen.

Die Neuheiten sind bis zu 150 Meter wasserdicht, das Zifferblatt wird von Saphirglas geschützt. Das Uhrwerk bietet eine Gangreserve von 38 Stunden.


Vielfalt eines Klassikers

Die Uhren im polierten, satinierten Edelstahlgehäuse haben eine verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl mit TUDOR Rose im Relief. Sie verfügen zudem über die markentypischen „Snowflake“-Zeiger, die 1969 Premiere feierten. Aufgrund ihrer Belegung mit Leuchtmasse zeigen sie die Zeit auch bei Dunkelheit zuverlässig an.

 

Bei den Zifferblättern hat man die Wahl zwischen schwarzer, blauer und silberfarbener Lackierung. Als Armbänder stehen neben dem integrierten, satinierten Edelstahlarmband auch ein schwarzes Textilband sowie ein braunes oder beigefarbenes Lederband zur Verfügung.

in News 

Warenkorb

  • Keine Produkte im Warenkorb