Der neue Chronomaster Sport Chronograph von Zenith verfügt über ein optimiertes El Primero Kaliber, das eine Zehntelsekundenmessung ermöglicht.

Einige der bedeutendsten Augenblicke im Leben dauern nur einen Sekundenbruchteil: Ein gezielter Schuss ins Tor, ein spannendes Rennen oder eine schnelle Entscheidung an einem entschiedenen Punkt im Leben – all diese Momente entscheiden über die Zukunft. Menschen, die alles dafür geben, ihre Ziele zu erreichen, können nun auf eine hochpräzise Uhr an ihrer Seite setzen: den neuen Chronomaster Sport Chronograph von Zenith. Er bietet eine präzise Zehntelsekundenmessung. 

 

Neuer Grad an Perfektion

Im Bereich der automatischen Chronographen ist die Chronomaster Sport ein absolutes Highlight. Sie vereint die Form der Chronomaster De Luca mit der Philosophie der El Primero A386 und der Hochfrequenzleistung, die das El Primero Kaliber seit mehr als 50 Jahren bietet. Somit verfügt das El Primero 3600 Kaliber über eine optimierte Leistung und beispiellose Präzision.
Zu erkennen ist dies an der Zehntelsekundenanzeige, die in die schwarze Keramiklünette eingelassen ist – und somit ein Alleinstellungsmerkmal der Uhr darstellt. Das Uhrwerk arbeitet mit einer Frequenz von 36.600 Halbschwingungen pro Stunde (5 Hz) und verfügt über eine Gangreserve von 60 Stunden. Die geniale Konstruktion mit blauem Schaltrad und offenem Rotor, der mit dem fünfzackigen Stern von Zenith versehen ist, wird durch den Saphirglasboden sichtbar.

Sportliches Design

Wie alle Modelle der Chronomaster Linie, zeichnet sich auch die Chronomaster Sport durch ihr raffiniert gestaltetes Zifferblatt und ein integriertes Edelstahlarmband mit besonderem Tragekomfort aus. Die hervorragend ablesbare Zehntelsekundenanzeige und die vollendeten Proportionen der Uhr bringen den Charakter dieser Kollektion zum Ausdruck.
Die Chronomaster Sport, die über ein 41-mm-Edelstahlgehäuse mit Drückern im Pumpenstil verfügt, hebt sich durch ihre Lünette aus polierter schwarzer Keramik deutlich von ihren Vorgängern ab. 
Das Modell ist mit schwarzem und mit weißem Zifferblatt erhältlich. Beide Varianten verfügen über die unverwechselbaren dreifarbigen El Primero Chronographenzähler in Blau, Anthrazit und Hellgrau, die bereits die A386 aus dem Jahr 1969 kennzeichneten. Die Chronomaster Sport ist ein Hochleistungsmessinstrument in moderner und zugleich zeitloser Ästhetik.
in News 

Warenkorb

  • Keine Produkte im Warenkorb