Chronoswiss Flying Regulator Jumping Hour

€16.940,00

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir beraten Sie gerne.

Herstellerreferenz  CH-8321R-BKBK/11-111
Hier springt die Stunde! Jedenfalls ist die Flying Regulator Jumping Hour der Schweizer Uhrenmanufaktur Chronoswiss mit einer Komplikation gleichen Namens ausgestattet – und tatsächlich: Die Stunden werden über eine digitale Stundenanzeige auf zwölf Uhr dargestellt, die mit jeder Stunde eine Ziffer weiterspringt. Also wirklich einmal etwas anderes! Außerdem sorgt diese Stundenanzeige dafür, dass das Zifferblatt durchaus aufgeräumt wirkt, denn darüber hinaus präsentieren sich hier nur noch eine dezentrale Minute und eine kleine Sekunde, aber rundum ansonsten keine Ziffern oder Indizes. So kann sich Chronoswiss ganz auf die restliche Ausgestaltung konzentrieren – 3D-Look inklusive. Die besagten Hilfszifferblätter stehen nämlich auf kleinen Sockeln und schweben über das schwarze Zifferblatt, das aufgrund des charakteristischen Guilloche-Musters selbst ganz plastisch aussieht. Einen schönen Kontrast zu all dem Schwarz (auch das Louisiana-Alligatorlederband ist schwarz) bildet das Gehäuse aus 18-karätigem Rotgold. Der Durchmesser von 40 Millimetern sorgt dafür, dass sich nicht nur kräftigere, sondern auch zierliche Handgelenke mit dieser Uhr wohlfühlen. Und dass sie die Zeit immer zuverlässig anzeigt, ist dank ihres präzisen Automatikwerks selbstverständlich.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!