Chronoswiss Flying Regulator Jumping Hour

€16.940,00

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir beraten Sie gerne.

Herstellerreferenz  CH-8321R-SISI/12-111
Wer sich fragen sollte, woher die Flying Regulator Jumping Hour aus dem Hause Chronoswiss ihren Namen hat, muss eigentlich nur zu jeder vollen Stunde einen Blick auf das ausgefallene silberfarbene Messing-Zifferblatt werfen. Oder gerne auch schon einmal zwischendurch: Dann fällt bestimmt direkt auf, dass hier die sonst üblichen Ziffern oder Indizes fehlen, die die Stunden anzeigen. Diese werden bei dieser Uhr nämlich über eine digitale Anzeige bei zwölf Uhr angezeigt. Jede volle Stunde "springt" hier die Zahl eine weiter. Da ist "Jumping Hour" doch wirklich der perfekte Name, oder? Zusätzlich dazu punktet die Uhr sogar noch mit einem hübschen 3D-Effekt: Die Hilfszifferblätter für die dezentrale Minute und die kleine Sekunde stehen auf kleinen Sockeln und vermitteln auf diese Weise den Eindruck, als höben sie jeden Moment ab – was wiederum vielleicht das Wörtchen "Flying" im Namen erklärt. Gleichzeitig sorgt das Guilloche-Muster auf dem Zifferblatt dafür, dass es ebenfalls einen gewissen 3D-Look erhält. Das Gehäuse schließlich besteht aus 18-karätigem Rotgold, hat einen Durchmesser von 40 Millimetern und beherbergt ein zuverlässiges Automatikwerk mit einer Gangreserve von etwa 42 Stunden. Zudem passt es farblich einfach wunderbar zum schönen Rotbraun des Louisiana-Alligatorlederbands.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!