19 > 16% – eine Selbstverständlichkeit für uns!Sehr gern geben wir die MwSt.-Senkung an Sie weiter und ziehen an der Kasse die Differenz ab.

Omega Speedmaster Moonwatch Dark Side of the Moon

€10.900,00

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir beraten Sie gerne.

Herstellerreferenz  311.92.44.51.01.007
Die „Omega Speedmaster Moonwatch Dark Side of the Moon“ erinnert an das Jahr 1968, in dem drei amerikanische Astronauten zum ersten Mal den Mond umrundeten und so auch seine dunkle Seite sehen konnten, die der Erde abgewandt ist. Das charakteristische Speedmaster-Gehäuse der Uhr weist einen Durchmesser von 44,25 mm auf und ist in einem Stück aus schwarzer Keramik gefertigt. Es wird von einer gebürsteten Keramiklünette mit matter Chromnitrid-Tachymeterskala vervollständigt. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Co-Axial Kaliber 9300, das eine freie Silizium-Unruh-Spiralfeder, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser und einen automatischen beidseitigen Aufzug besitzt. Außerdem wurde es einer rhodinierten Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-Arabesken unterzogen. Das polierte schwarze Keramik-Zifferblatt ist mit zwei Zählern bei 3 und 9 Uhr besetzt, die mit applizierten Indizes aus 18 Karat Weißgold versehen sind. Auch Stunden- und Minutenzeiger sind aus diamantpoliertem 18 K Weißgold gefertigt. Getragen wird der Chronograph an einem schwarzen Nylonarmband mit einer neuen Keramik-Titan-Faltschließe. Schwarz und stark – nicht nur im Mondschein.