TAG HEUER Monaco Calibre 11

€5.250,00

Sie haben Fragen zum Produkt? Wir beraten Sie gerne.

Herstellerreferenz  CAW211R.FC6401
Die TAG Heuer Monaco, die der Uhrenwelt im Jahr 1969 gleichzeitig in Genf und New York vorgestellt wurde, schrieb gleich in mehreren Beziehungen Geschichte: Zum einen beherbergte sie eines der ersten automatischen Chronographenkaliber aller Zeiten, zum anderen wurde sie im ersten wasserdichten quadratischen Gehäuse vorstellig. Die Anordnung der Krone an der linken Gehäuseseite zeigte an, dass die Uhr automatisch aufgezogen wurde. Zu ihrem Ruhm trug auch ihr Auftritt am Handgelenk von Steve McQueen in „Le Mans“ (1971) bei, in welchem er den berühmten Gulf-Porsche 917K fuhr. Zum 50. Jubiläum des Sieges eines in den Farben des Erdölkonzerns Gulf Oil lackierten Ford GT40 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans präsentiert TAG Heuer nun die Monaco Gulf Special Edition 2018: Originalecht und detailgetreu zitieren die zwei hellBlauen und orangenen Streifen die Gulf-typische Farbgebung auf dem tiefBlauen und mit Sonnenschliff verzierten Zifferblatt. Weitere Charakteristika der Ur-Monaco, die auch bei diesem Modell zu finden sind, ist mit 39 x 39 Millimetern die Größe des Edelstahlgehäuses, die Krone auf der linken Seite und das Datumsfenster bei sechs Uhr. Auch das originale Vintage-Heuer-Logo und ein fein perforiertes Armband aus Blauem Kalbsleder fehlen nicht.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!